In Pirna steppt der Bär

Oder auch nicht. Das ist jetzt vielleicht doch ein wenig dick aufgetragen … Kurzum: es seien hiermit einige in Bälde anstehende Termine für Pirna benannt. Am 25. Mai wird hier (bereits zum elften Male) der „Markt der Kulturen“ stattfinden. Von 10.00 bis 24.00 Uhr herrscht also interkulturelles Flair im Herzen der Altstadt, mit zahlreichen Initiativen, die Einblick in ihre Arbeit geben, und einem abwechslungsreichen Kulturprogramm.

„Rettungsschirme für die Kunst“ ist das Thema für den diesjährigen „Tag der Kunst“ in Pirna. Dieses Mal wird ein ganzes Wochenende dafür anberaumt: der 6. und 7. Juli. Wie gehabt wird es zahlreiche Ausstellungen geben, dazu diverse Konzerte, Lesungen, Puppenspiel und mindestens eine Theateraufführung.

Der Vollständigkeit halber seien hiermit auch die Termine für das Stadtfest (14. – 16. Juni) und die Hofnacht (am 3. August) benannt.

Last but not least oder das Beste zum Schluss: demnächst (14.5.2013, ab 19 Uhr) wird neuerlich zu einer großartigen JazzRock-Mugge im familiären Ambiente geladen und – ganz wichtig – das Café Bohemia hat seine Pforten wieder geöffnet (zumeist jedenfalls).

Ihr seid somit bestens informiert – niemand kann sagen, er hätte von nichts gewusst.

7 Kommentare
0 likes
Vorheriger Beitrag: Ein PorträtFolgender Eintrag: Umzug zum Mutter Erde Kultur Festival

Auch interessant

Kommentare

  • Thomas S.

    6. Mai 2013 um 15:31 Uhr
    Antwort

    Sei bedankt! :)

  • derbaum

    6. Mai 2013 um 19:53 Uhr
    Antwort

    du hast das lichteln am plan vergessen!!! der rettungsschirm liegt schon im kofferraum, der termin ist fest eingeplant! ;)

    • Rappel
      zu derbaum

      7. Mai 2013 um 17:14 Uhr
      Antwort

      Dies ist die Sommer-Ansage, der Winter ist noch weit und nach all dem Ärger mit dem vergangenen fällt der kommende sowieso aus. Nie wieder Winter! Basta!

  • mortek

    6. Mai 2013 um 20:50 Uhr
    Antwort

    *hüstel* Der kuschelJAZZ findet doch erst nächste Woche statt. Danke für den wachrüttler, das stand falsch auf der uniwerk Seite... also: Jazz 55 in UNIWERK am 14.5.13, ab 19 Uhr in der alten Feuerwache

    • Rappel
      zu mortek

      7. Mai 2013 um 17:17 Uhr
      Antwort

      Ist geändert, alles klar. Herr mortek, wo sind wir nur wieder mit unseren Gedanken gewesen?

  • sue

    20. Mai 2013 um 01:05 Uhr
    Antwort

    schade, deine alten bohemia-einträge sind auch verschollen. pauls 'sonntagsausflug' führte durch pirna und der kuchen dort war ihm so in erinnerung, dass er nach dem cafe gesucht (und es gefunden) hat. mittlerweile rollt das kind ohne mich durch die welt...

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über

RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna, einer kleinen alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Neueste Beiträge
Beliebt