Das ist doch mal eine kleine, nette Überraschung: in den Tiefen des Systems versteckt sich ein Kalendarium mit den wichtigsten Ereignissen der „Herr der Ringe“-Trilogie. Um diese aufzurufen solltet ihr im Terminal diesen Code eingeben:

cat /usr/share/calendar/calendar.lotr

Das passt ganz gut – denn schließlich nähern wir uns unaufhaltsam dem 13. Dezember – und damit dem Filmstart des auch von mir lang erwarteten ersten Teils der „Hobbit“-Trilogie. „Eine unerwartete Reise“ – wir freuen uns darauf … (via)


Symbolbild: Sai Kiran Anagani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.