Old and beautifully

Das Schöne an einem solchen Neubeginn (wenn auch unfreiwillig) ist der Umstand, dass ich nun all meine favorisierten Fotos noch einmal – manchmal auch neu bearbeitet – an dieser Stelle veröffentlichen kann.



Dies wird jedoch mitnichten zu einem inflationären Prozess – nur eine Punktlandung dann und wann. Die StammleserInnen bitte ich hiermit um Nachsicht.

1 Kommentare
0 likes
Vorheriger Beitrag: Am Stausee bei BautzenFolgender Eintrag: Stadtbummel in Bautzen

Auch interessant

Kommentare

  • jensi

    28. August 2012 um 21:40 Uhr
    Antwort

    schöne Lampe--> gebaut in einer Zeit wo sich die Erbauer noch Zeit für das erbauen nahmen !! grussi.....

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über

RAPPELSNUT ist ein reich bebildertes Tagebuch im Netz. Der Autor lebt in Pirna, einer kleinen alten Stadt an der Elbe und schreibt hier über dieses und jenes, was den Alltag versüßt oder über den Tag hinaus erwähnenswert scheint. Wer mitliest, ist willkommen und eingeladen, die Dinge freundlich zu diskutieren.

Neueste Beiträge
Beliebt