Neue Bauarbeiten am Schlossberghang

Die Stadt Pirna hat vor einigen Tagen mit den Bauarbeiten am nördlichen Schlossberghang begonnen. Erklärtes Ziel ist es, den Beginn des überregional bekannten Malerweges – unterhalb der ehemaligen Festungsanlage Pirna-Sonnenstein – zu sanieren und gestalterisch…

Lesen

40 Jahre Punk (Podcast)

Der mensch hört seit Jahrzehnten Punkrock und das ist gut so. Von Anbeginn der Zeiten bis zu den aktuellen, mit Blick auf die vielen Stilrichtungen bisweilen etwas irritierenden Entwicklungen. Erinnert sich von euch noch jemand…

Lesen

Kleine Bielatalrunde

Das Bielatal. Jede Menge eigenwillig geformter Felsnadeln und -türme und damit ein Paradies für Kletterer. Aber auch gut für eine schnelle Runde, wenn der Wandersmann nur wenig Zeit hat. Denn der Aussichten gibt es einige…

Lesen

Across the Border

Anfang August erschuf der niederländische Künstler Leon Keer – seines Zeichens ein Meister der illusionistischen Straßenmalerei – auf dem Vorplatz der Scheune in der Dresdener Neustadt sein bemerkenswertes 3D-Kunstwerk „Across the Border“. Um es den…

Lesen

Bernhard Aichner: Interview mit einem Mörder

Ich habe gelesen: „Interview mit einem Mörder“ von Bernhard Aichner. Die Handlung des Romans spielt in unseren Tagen, irgendwo in der österreichischen Provinz. Max Broll ist der Totengräber im Dorf. Ein sympathischer Kauz, der seine…

Lesen

Neulich am Leuchtturm

Svaneke Fyr. Der Leuchtturm, die flache Felsenküste, der Sonnenuntergang. Ein magischer Moment an einem wunderschönem Ort. Nicht wirklich einsam, aber auch nicht überlaufen. Und landschaftlich sehr schön gelegen, ganz im Osten der Insel. Im Nachhinein…

Lesen

Elf Verweise

Elf Verweise zu elf sehenswerten Fotoserien – allesamt eindrucksvoll und hiermit im Block empfohlen. Als Notiz für mich und – wie gehabt – zum Zwecke der allgemeinen Information, Inspiration und Ermunterung. Wo Lenin noch immer…

Lesen